• Rundgang durch das Museum

  • Führungen

  • Kinderatelier

  • artcafé

  • Freunde Museum Franz Gertsch

  • Private Führungen

2014

Pressekonferenz

Zilla Leutenegger. Fairlady Z
Thomas Ritz. Der flüchtige Horizont

2013

Wahlverwandtschaften. Aktuelle Malerei und Zeichnung aus dem Museum Frieder Burda

Während im Museum Frieder Burda in Baden-Baden vom 26.10.2013 bis 16.02.2014 Werke von Franz Gertsch ausgestellt... mehr

Irene Bisang. Magic Onion

Irene Bisangs künstlerisches Schaffen schöpft sowohl aus der Fantasie als auch aus der Fülle des... mehr

Justine Otto. Halbpension

„Mädchen, Frauen und Tiere bevölkern die Welt von Justine Otto. Der malerische Duktus ist gnadenlos,... mehr

Werke von Franz Gertsch

Unermüdlich im Schaffensdrang, wandte sich Franz Gertsch (*1930) nach der Vollendung des Frühling (2010/11)... mehr

Heinz Egger. Mein lautloses Getriebe

Jeden Morgen, wenn Heinz Egger das Atelier betritt, wendet er sich seinem Tagebuch zu. Das Datum wird gestempelt,... mehr

2012

Franz Gertsch. Momentaufnahme

Franz Gertsch (*1930) gehört zu den wichtigsten zeitgenössischen Künstlern der Schweiz. Nach romantischen... mehr

Cécile Hummel. Abtauchen und Auftauchen

Den Kern der Ausstellung im Museum Franz Gertsch bilden Cécile Hummels in lasierenden Grautönen ausgeführte... mehr

Cornelia Schleime. Die Farbe, der Körper, das Antlitz, die Augen

Erstmals in der Schweiz zeigt das Museum Franz Gertsch eine grosse Ausstellung der fulminanten Gemälde und sinnlichen... mehr

Franz Gertsch. Die Vier Jahreszeiten

Im Jahr 2007, damals 77jährig, begann Franz Gertsch mit der Arbeit an einem Zyklus der vier Jahreszeiten –... mehr

2011

Franz Gertsch. Aus dem Frühwerk

Franz Gertsch (*1930) setzte 2005 im Zuge der Retrospektive das Jahr 1969 als Startpunkt seines künstlerischen... mehr

Anna Lea Hucht. Aquarelle und Zeichnungen

Anna Lea Hucht (*1980) präsentiert im Kabinett Aquarelle und Zeichnungen aus den vergangenen fünf Jahren bis hin... mehr

Franz Gertsch. Die vier Jahreszeiten

Im Jahr 2007, damals 77jährig, begann Franz Gertsch mit der Arbeit an einem Zyklus der vier Jahreszeiten –... mehr

Franz Gertsch, Das grosse Gras

In dieser Ausstellungsperiode ist – zum ersten Mal seit langem – wieder ein Raum dem monumentalsten Holzschnitt... mehr

Schnitte ins Herz und in die Augen. Christiane Baumgartner. Philipp Hennevogl

In dieser Ausstellung treffen die Werke von Franz Gertsch (Räume 1 und 2) auf jüngere Positionen: Christiane Baumgartner... mehr

2010

Pro Infirmis. mehrlebenswert

Ein Initial-Projekt von Pro Infirmis Kanton Bern zum Thema "Integration und Kultur" Ausstellung im Kabinett des... mehr

Claudia & Julia Müller

Vom 25. September 2010 bis 6. März 2011 präsentiert das museum franz gertsch eine Ausstellung der Schweizer Künstlerinnen... mehr

Rot & Blau. Franz Gertsch und Max von Mühlenen

Das Ausstellungsjahr 2010 beginnt im museum franz gertsch am 16. April 2010 mit einer Hommage Franz Gertschs an... mehr

Marcel Gähler. Arbeiten auf Papier

Grossformatige Aquarelle und feine Bleistiftzeichnungen des Zürcher Künstlers Marcel Gähler (*1969) aus den Jahren... mehr

Franz Gertsch. Drei Gemälde aus dem Vier Jahreszeiten-Zyklus

In diesem Moment malt Franz Gertsch (*1930) an der Vollendung seines Vier Jahreszeiten-Zyklus, am Gemälde „Frühling“.... mehr

Franz Gertsch. 1950 und 1960: Skizzen und Vorzeichnungen zu "Tristan Bärmann"

Eine von Rainer Michael Mason kuratierte Ausstellung im Kabinett des museum franz gertsch gewährt charmante Einblicke... mehr

2009

Wolfgang Straub - Enchanted Gardens

Ausstellung im projektraum im park Wolfgang Straub – Enchanted Gardens Wolfgang Straub wurde 1969 geboren. Beide... mehr

Windowzoo.com: Can't fake freedom

Das museum franz gertsch in Burgdorf präsentiert im Kabinett die erste Einzelausstellung des Künstlerduos Bay&Bay.... mehr

Franz Gertsch. 1950 und 1960: Skizzen und Vorzeichnungen zu "Tristan Bärmann"

Eine von Rainer Michael Mason kuratierte Ausstellung im Kabinett des museum franz gertsch gewährt charmante Einblicke... mehr

Franz Gertsch. Die neuen Jahreszeiten

Franz Gertsch (*1930) malt die vier Jahreszeiten – die Idee zu diesem Gemäldezyklus entstand, als der Künstler... mehr

"gertschisch" – ein Dialog

Franz Gertsch inspiriert Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Burgdorf Gemeinsam mit fünf Lehrpersonen des Bildnerischen... mehr

Leonardo Bezzola. Fotografien

Wie Franz Gertsch und er sich kennen gelernt haben, das weiss Leonardo Bezzola nicht so genau. Franz wollte ihm... mehr

Peter Iseli. Bleiblech

Ausstellung im projektraum im park Peter Iseli. Bleiblech 26 Ansichten Tintendruck Peter Iseli verformt für seine... mehr

Gert & Uwe Tobias

Das museum franz gertsch zeigt vom 14. März bis zum 28. August 2009 die erste Einzelausstellung der aus Siebenbürgen... mehr

Eigenleben der Farbe | Farbproben zur Druckgraphik von Franz Gertsch

Die wunderbaren, oft großen, farbigen druckgraphischen Blätter von Franz Gertsch entstehen nach längeren Vorarbeiten.... mehr

2008

Zwischenlandung

Werke aus der Sammlung Nationale Suisse Kuratiert von Claudio Moser Rauminterventionen von Karim Noureldin und... mehr

Franz Gertsch. Herbst

Seit Oktober letzten Jahres präsentiert das museum franz gertsch das neueste Monumentalgemälde des Künstlers. Als... mehr

Dirk Skreber Blutgeschwindigkeit Blood Speed

Zertrümmerte Autos am Strassenrand – ganze Landstriche unter Wasser. Und dennoch: Die Bilder verführen den Betrachter... mehr

Franz Gertsch | Arbeiten auf Papier

Franz Gertsch (*1930) verfügte schon früh über wahres Talent und feine Ausdrucksmöglichkeiten. Dass er ebenso präzise... mehr

Gregor Schneider Doublings

Mit „Gregor Schneider Doublings“ erlebt das museum franz gertsch seit der Vernissage am 17. April eine Premiere... mehr

2007

Songlines Balthasar Burkhard

Balthasar Burkhards neue Fotografien zeigen Traumbilder mystischer Schönheiten. Körper werden sichtbar, sie entschwinden... mehr

frisch gestrichen - aus der sammlung willy michel. malerei

frisch gestrichen ist der zweite Teil der Sammlung Willy Michel, zeitgenössische Malerei mit traditionellen Motiven... mehr

Max Roth - Monolithische Skulpturen

Die Form der Leere | Monolithische Skulpturen von Max Roth Bei der Betrachtung der jüngeren Holzskulpturen von... mehr

Unter Sternen. Aus der Sammlung Willy Michel. Fotografie Franz Gertsch - Schottische Aquarelle

Schon früh begann Michel Kunst zu sammeln. Durch die Begegnung mit Franz Gertsch und den Entschluss, diesem Künstler... mehr

2006

Zurück zur Figur. Malerei der Gegenwart

Figurative Malerei erlebte in den letzten zehn Jahren einen wahren Boom. Auf dem internationalen Kunstmarkt ist... mehr

franz gertsch - monumentale holzschnitte

Während der Sommermonate präsentieren wir wieder die eigene Franz-Gertsch-Sammlung in unseren grosszügigen Sammlungsräumen.... mehr

li trieb - archiv der augenblicke

Im Zentrum von Li Triebs künstlerischem Schaffen steht die Auseinandersetzung mit der Zeiterfahrung. Unter dem... mehr

The Sublime is Now! Das Erhabene in der zeitgenössischen Kunst

Das Sublime, zu dt: das Erhabene umfasst all jenes, was nur mit feinem Gespür zugänglich ist. Als ästhetische Kategorie... mehr

2005

Letzte Tage: Franz Gertsch – die Retrospektive

Aus Anlass des 75. Geburtstages von Franz Gertsch stellt das museum franz gertsch in Kooperation mit dem Kunstmuseum... mehr

„ein Ring von unschätzbarem Wert“. Preisträger des Kaiserrings Goslar

Der jährlich im Herbst verliehene Kaiserring der Stadt Goslar zählt zu den renommiertesten Kunstpreisen weltweit;... mehr

M+M – Der Johanna-Zyklus

Auf sechs Leinwänden präsentiert das museum franz gertsch die Filminstallation "Johanna-Zyklus" des Münchner Künstlerduos... mehr

Franz Gertsch – Werke aus der Sammlung Stiftung Willy Michel

Während der Sommermonate präsentieren wir wieder die eigene Franz-Gertsch-Samlung in unseren grosszügigen Sammlungsräumen.... mehr

gerhard richter – ohne farbe

Was ist Malerei? Was ist ein Bild? Wie werden Bilder wahrgenommen? Gerhard Richter, fraglos einer der bedeutendsten... mehr

2004

ostwind

xu bing (china) – fang lijun (china) – yoshihiro suda (japan) Unter dem Titel "ostwind" zeigt das museum franz... mehr

marcel van eeden

marcel van eeden (* 1965, lebt und arbeitet in Den Haag) arbeitet im Grunde genommen nur an einem einzigen Projekt.... mehr

franz gertsch - werke aus der sammlung (stiftung willy michel)

franz gertsch – werke aus der sammlung (stiftung willy michel) Während der Sommermonate präsentieren wir wieder... mehr

magdalena abakanowicz

magdalena abakanowicz – Skulpturen im Aussenraum magdalena abakanowicz (* 1930, lebt und arbeitet in Warschau)... mehr

lucio fontana

Als einer der bedeutendsten Persönlichkeiten der europäischen Nachkriegskunst ist Lucio Fontana (1899-1968) zugleich... mehr

true lies

lügen und andere wahrheiten in der zeitgenössischen fotografie Seit ihrer Erfindung vor gut 150 Jahren war die... mehr

2003

wasa marjanov - theatre boxes

Wasa Marjanov (geb. 1947 in Pancevo, ehem. Jugoslawien) beschreitet Grenzgänge zwischen Realität und Utopie und... mehr

franz gertsch - patti smith

„Zunächst war es ihr Gesicht, das mich faszinierte“, so Franz Gertsch über die Rock-Legende Patti Smith. Der Maler... mehr

horizonte

franz gertsch im dialog mit thomas demand, on kawara, yves klein, wolfgang laib, roman opalka, gerhard richter,... mehr