• Tobias Nussbaumer
    Omphalos, 2017
    Schwarzer Farbstift und Tusche auf Papier / black pencil and ink on paper
    148 x 222 cm
    Kunstmuseum Olten
    © Tobias Nussbaumer

Workshop: Zeichnung - Räume denken und schaffen

Teil 1: Der Workshop beginnt mit einer Führung durch die aktuelle Ausstellung. Vor den Zeichnungen Tobias Nussbaumers beobachten und besprechen wir gezielt die zeichnerischen und kompositorischen Mittel, die er in seinen Grossformaten anwendet. Wie erschafft Nussbaumer zeichnend neue Räume?

Teil 2: Am Nachmittag realisieren wir im Workshopraum eigene Zeichnungen. Inhaltlich frei oder inspiriert von den betrachteten Werken, orientieren wir uns in der Machart am Vorbild Tobias Nussbaumer.

Der Kurs eignet sich sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene.

 

Workshop: Zeichnung - Räume denken und schaffen

Jetzt anmelden!

9.30 – 12 h: Zum Thema Zeichnung – Räume denken und schaffen
12 – 13 h: Mittagspause im artcafé
13 – 17.30 h: Werkstatt

Kosten: CHF 130.– inkl. Eintritt ins Museum (Einzeln: Teil 1 CHF 40.– und   Teil 2 CHF 90.– )

Mitbringen: Arbeitskleider

Leitung: Leila Zimmermann, Kunstvermittlerin, MA Art Teaching

Anmeldung: siehe oben oder info@museum-franzgertsch.ch

  • Tobias Nussbaumer. Die Ordnung des verlorenen Raumes