• Varlin
    Selbstbildnis, 1975
    Öl, Kohle, Stroh, Haare und Metall auf ungrundierter Jute / oil, charcoal, straw, hair and metal on unprimed jute
    205 × 180.5 cm
    Kunsthaus Zürich, Vereinigung Zürcher Kunstfreunde, 1979
    © 2017, P. Guggenheim/ProLitteris, Zurich

Workshop - zum Thema Varlin - Malen nach Modell

Malen nach Modell - Workshop zum Thema Varlin

Im Fokus steht die praktische Auseinandersetzung mit den Werken des Künstlers. Ein Ausstellungsbesuch dient als Einstimmung für die kreative Praxis im Workshopraum.

Varlin nimmt innerhalb der Schweizer Malerei des 20. Jahrhunderts eine Sonderstellung ein. Unbeeindruckt von den abstrakten Strömungen seiner Zeit, schuf er ein eigenständiges figuratives Werk. Wir diskutieren seine Motive und Arbeitstechnik.

Im Workshopraum steht die Auseinandersetzung mit der menschlichen Figur im Zentrum. Ein Modell ist vor Ort und wird auf einem Sofa inszeniert. Wir malen mit Acryl und lassen uns vom Modell zu eigenen Interpretationen inspirieren.

Der Kurs eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.

 

Workshop - zum Thema Varlin - Malen nach Modell

Jetzt anmelden!

9.30 – 12 h: Zum Thema Varlin
12 – 13 h: Mittagspause im artcafé
13 – 17.30 h: Werkstatt

Kosten: CHF 140.– inkl. Eintritt ins Museum (Einzeln: Teil 1 CHF 40.–, Teil 2 CHF 90.– und Modell CHF 10.- )

Mitbringen: Arbeitskleider
Leitung: Florine Ott, dipl. in Bildn. Gestalten, Kunstgeschichte, Werken

Anmeldung: info@museum-franzgertsch.ch oder Tel. +41 (0)34 421 40 29

  • Varlin. Perspektiven